Donnerstag, 15. März 2018

Hummelhörnchen - Zaubern muss man können

    Hummelhörnchen

WERBUNG
Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Titel: Hummelhörnchen - Zaubern muss man können

Autor: Jennifer Benkau

Verlag: CBJ

Genre: KInderbuch

Seitenanzahl:112

                                                                         hier zu kaufen…


inhalt_thumb_thumb_thumb_thumb_thumb

Einhörner? Das sind doch diese zierlichen Zauberwesen in Pferdegestalt, die es schon lange nicht mehr gibt!? Falsch! Natürlich gibt es Einhörner! Das stellt auch Lenja fest, als der winzige Möpp dahergeflattert kommt. Einhorn Möpp ist allerdings kein bisschen zierlich, sondern ziemlich pummelig. Und ständig pupst er. Weil er eindeutig zu viel Süßigkeiten futtert! Außerdem ist es mit seinen Zauberkünsten nicht sehr weit her. Was für ein Heidendurcheinander sorgt ... Doch nur, wenn Möpp richtig zaubern lernt, kann er zurück ins Goldwolkenland zu den anderen Einhörnern! Ob Lenja ihm dabei helfen kann? ( Quelle: Verlag)


Meinung_thumb_thumb_thumb_thumb_thum[1]


Bei uns stehen Einhörner ganz hoch im Kurs, meine Tochter kann von Einhorn-Geschichten gar nicht genug bekommen. So sprang uns auch direkt dieses Buch, alleine schon von dem liebevoll gestalteten Cover, ins Gesicht und es verspricht damit schon eine zauberhaft lustige Geschichte zu werden.

Mit „Hummelhörnchen – zaubern müsste man können“ hat Jennifer Benkau den Nerv eines jeden Einhorn Liebhabers getroffen. Die Autorin hat geschafft, uns ganz mit dieser Geschichte zu verzaubern.

Ausgerechnet im Müll landet dieses seltsame Brummvieh, wo Lenja nicht erkennen kann, was es nun wirklich ist - eine Biene, eine große Hummel oder vielleicht doch ein kuscheliges fliegendes Einhorn? Lenja beschließt es muss ein Hummelhörnchen sein und da Hummelhörnchen sagt Lenja wäre jetzt ihr Mensch, hüpft es auf ihre Schulter und Lenja nimmt es mit zu sich nach Hause. Lenja tauft das Hummelhörnchen Möpp und dieser nennt sie fortan Lenja Ohnefell. Möpp ist eher etwas pummelig und pupst ständig durch die Weltgeschichte.

Hummel1    Eigentlich soll Möpp ihr Glück bringen doch kaum ist er bei ihr angekommen nimmt das Drama seinen Lauf. Nach und nach passieren immer mehr Dinge, die Lenja in Verlegenheit bringen, weil nur sie Möpp sehen kann. Alle anderen denken, sie ist verrückt und fragen sich was mit Lenja los ist.

Ich habe diese wirklich süße und gut gelungene Geschichte gemeinsam mit meiner Tochter gelesen. Wir haben viel gelacht und uns hat die Geschichte rundum gut gefallen. Der Schreibstil ist fließend und für die Altersklasse gut verständlich geschrieben.

Mit Spannung geht es durch das Buch, denn mit Möpp wird es nie langweilig. Immer passiert etwas Neues. Lenja mit ihrer liebevollen Art ist uns direkt ans Herz gewachsen und Möpp das kleine Hummelhörnchen ist auch herzallerliebst, auch wenn er einige Katastrophen produziert- es ist ja keine Absicht, eher Tollpatschigkeit oder Missgeschick.

Schnell fliegt man durch diese humorvolle Geschichte und viel zu schnell ist das Ende erreicht. Wir würden uns wünschen, wenn es weitere Erlebnisse von Lenja und dem Hummelhörnchen gibt. Die liebevollen Zeichnungen im Buch sind das I-Tüpfelchen zu der gelungenen Geschichte.

hummel2



fazit_thumb_thumb_thumb_thumb_thumb_[1]

Für diese wirklich rundum gelungene Geschichte gibt es von uns eine ganz klare Leseempfehlung. Wir würden uns wünschen, mehr von Hummelhörnchen und seinen Erlebnissen lesen zu können. Wer Einhörner liebt wird sich auch in Hummelhörnchen verlieben….

Ich danke dem Blogger-Portal für das Rezensionsexemplar

ich-vergebe-hier_thumb_thumb_thumb_t

Kommentare:

  1. Was für ein toller Buchtipp, Bine, den ich mir für meine Tochter gleich mitnehmen werde. Danke dafür.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  2. das Buch ist einfach zauberhaft... meine Tochter hat es geliebt.... das ist eines unserer Highlights der Kinderbücher

    lg Bine

    AntwortenLöschen

Mein Lesehighlight 2018

Mehr als nur ein Traum

     WERBUNG Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung Titel: Mehr als nur ein Traum Autor: Elisabeth Büchle Verlag: ...